vkk_logo
Banner_01
Bild
Bild2
Bild5
 
Bild4
 
Bild2
 
Bild3
 
Bild4
 
Bild5
 
Bild6
 
09.12.2019

Internationales Adventsingen im Rathaus in Wien!


 
In diesem Jahr war es wieder soweit. Schon ein wenig zur Tradition geworden ist unsere Fahrt nach Wien, zum internationalen Adventsingen alle 2 Jahre. Gleichzeitig ist dies auch ein schöner Chorausflug, wo uns auch immer wieder viele Freunde begleiten.
Wir starteten am Samstag den 07.12.2019 zeitig am Morgen, bei herrlichem Wetter, unseren Chorausflug, diesmal waren wir mit der Fa. Alpenland, welche uns im Auftrag der Fa. Prünster sicher und pünktlich nach Wien und zurück bringen sollte, unterwegs.
Auch heuer waren wieder einige "Schlachtenbummler" mit an Bord. Viele davon sind schon treue Anhänger unseres Chores und waren schon mehrere Male bei unseren diversen Ausfahrten dabei.
Der Chauffeur Rudi Wüster brachte uns sicher und flott, mit einer Rast auf der Pack, bis nach Gumpoldskirchen. Wo wir nach einem guten Mittagessen, im Winzerhotel Gumpoldskirchen unsere Zimmer bezogen. Nach dem Einsingen im Hotel ging es auf nach Wien. Um 17:30 Uhr hatten wir unseren Auftritt im großen Festsaal des Wiener Rathauses.
In diesem Jahr waren wir, ich glaube fast erstmalig, zeitig genug im Rathaus, um vor unserem Auftritt auch noch zwei Chöre zu hören.
Dem Wiener Publikum haben wir auch heuer wieder zu Beginn einige Kärnterlieder, wie z.B.

"Übarn Glåntålboden"

oder

"Is schon still, is schon kålt"

vorgetragen. Danach setzten wir das Programm mit überwiegend Kärntner Advendlieder fort. Auch 2019 war das Publikum von dem Konzert sehr begeistert.
Im Anschluss war noch etwas Zeit um weitere Chöre zu hören. Einige von uns haben am Christkindlmarkt beim Rathaus einen Glühwein getrunken und dabei auch einige Lieder gesungen.
Danach ging es zurück nach Gumpoldskirchen, dort wurde noch ein Heuriger besucht. Man ließ den Abend bei gutem Wein und Gesang ausklingen.
Am Sonntag nach dem sehr guten Frühstück fuhren wir in die Stadt. Nach einer kurzen Stadtrundfahrt, unter der bewährten Reiseleitung unserer Maria Hohenwarter, und einem Stadtspaziergang besuchten einige einen Gottesdienst in der "Dorothea Kirche" bzw. eine Messe im "Stephansdom"
 
Im Anschluss wurden noch der eine und andere Christkindlmarkt besucht, bevor es noch auf die Baumgartner Höhe ging. Dort konnten wir noch die wunderschöne "Kirche am Steinhof", ein architektonisches Meisterwerk von Otto Wagner besichtigen.
Um ca. 15:00 Uhr starteten wir wieder Richtung Heimat. Nach einem Zwischenstopp bei der Griffenrast, kamen wir um ca. 20:00 Uhr gesund in der Heimat an. Es war wieder ein lustiger, gemütlicher Ausflug mit einem erfolgreichen Auftritt im Wiener Rathaus.

Bild
 
©E. Roßmann
Vokalkreis.org → Aktuell 2019 → Adventsingen Wien 2019
 
Text: ©E. Roßmann
Fotos: ©E. Roßmann
pfeil_oben_gr
wien_19_002
wien_19_005
wien_19_007
wien_19_008
wien_19_022
wien_19_020
wien_19_031
wien_19_037
wien_19_37
wien_19_35
wien_19_55
wien_19_65
wien_19_73
wien_19_76
wien_19_62
wien_19_64
wien_19_69
wien_19_79
wien_19_80
wien_19_77
wien_19_116
wien_19_103
wien_19_109
wien_19_112
wien_19_113
wien_19_107
wien_19_120
wien_19_147
wien_19_161
wien_19_133
wien_19_132
wien_19_124

Kaffeepause auf der Pack beim "Oldtimer"

Unser Auftritt im vollbesetzten großen Festsaal des Rathauses

Überreichung der Urkunde von Frau Haise

Kontakte nach Puerto Rico, vielleicht mal ein Gegenbesuch!

Nach Kurzbesuch am Christkindlmarkt geht´s zum Heurigen

Gemütlicher Ausklang eines gelungenen Abend´s bei einem Heurigen in Gumpoldskirchen

Bei herrlichem Wetter und frühlingshaften 12° geht´s am Sonntag Morgen auf nach Wien

Das Singen unter der Michaelikuppel und die Glühweinstände dürfen beim Stadtspaziergang nicht fehlen

Die 1904 bis 1907 erbaute Kirche zum Hl. Leopold am Steinhof ist ein architektonisches Meisterwerk Otto Wagners

Ein Mahnmal gegen das Vergessen der unrühmlichsten Zeit
unserer Geschichte

pfeil_oben_gr
pfeil_oben_gr
pfeil_oben_gr
pfeil_oben_gr